Straßensperrung Schillingallee: Umleitung der Buslinien 28, F1 und F2

Aufgrund von Asphaltierungsarbeiten in der Schillingallee/ Ecke Dethardingstraße erfolgt in der Zeit von Freitag, 19. Juni, 18:00 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 21. Juni, 07:00 Uhr die Umleitung der Buslinien 28, F1 und F2. Die Buslinien 25 und 27 fahren regulär.

Linie 28
Die Linie 28 wird zwischen den Haltestellen S-Bahnhof Holbeinplatz und Rosenweg in beiden Richtungen über die Hamburger Straße umgeleitet. Die Haltestellen Greifswalder Straße, Schillingallee, Ostseestadion und Schwimmhalle entfallen in beiden Richtungen. Die Linie 28 in Richtung S-Bahnhof Holbeinplatz hält auf der Umleitungsstrecke ersatzweise an der Haltestelle Gartenstadt, in Richtung Campus Südstadt ersatzweise an der Haltestelle Tschaikowskistraße.

Linie F1
Die Nachtbuslinie F1 wird zwischen den Haltestellen S-Bahnhof Holbeinplatz und Kuphalstraße in beiden Richtungen über die Hamburger Straße umgeleitet. Die Haltestellen Greifswalder Straße, Schillingallee, Ostseestadion und Schwimmhalle entfallen in beiden Richtungen. In Richtung Warnemünde Strand entfällt auch die Haltestelle Gartenstadt, in Richtung Riekdahl die Haltestelle Tschaikowskistraße.

Linie F2
Die Nachtbuslinie F2 wird zwischen den Haltestellen S-Bahnhof Holbeinplatz und Dethardingstraße in beiden Richtungen umgeleitet. Die Umleitung führt über Tschaikowskistraße, Kopernikusstraße und Schillingallee zur Dethardingstraße. In der Gegenrichtung nutzt der Bus die gleiche Strecke. Die Busse halten bei Bedarf an allen auf der Umleitungsstrecke liegenden Haltestellen. Die Haltestelle Greifswalder Straße entfällt in beiden Richtungen.

Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Ausschilderung vor Ort zu achten.

Kontakt

Pressesprecherin Beate Langner

0381 - 802 1020
0381 - 802 2101

b.langnerrsag-onlinede