Ich hab's drauf!

Mein Abfahrtsmonitor

So funktioniert Ihr persönlicher Abfahrtsmonitor für die Hosentasche!

Sicherlich kennen Sie die digitalen Informationstafeln, die an größeren Haltestellen zu finden sind. Hier sehen Sie immer ganz aktuell die nächsten Abfahrten an Ihrem Standort, inkl. Verspätungen und Störungsmeldungen.

Jetzt neu

Ab sofort werden auf unserer digitalen Fahplaninformation auch die Abfahrten von Regionalbussen und -bahnen sowie der S-Bahnen angezeigt. So sind Sie noch besser informiert.

Neuer Service für Sie

So können Sie Ihr Smartphone zu Ihrem eigenen Abfahrtsmonitor machen!

So funktioniert es an der Haltestelle

  • An der Informationstafel den QR-Code mit dem Smartphone scannen (Kamera oder QR-Scanner-App).
  • Den angezeigten Link im Web-Browser öffnen.
  • Verknüpfung auf dem Startbildschirm (Home Screen) Ihres Smartphones ablegen.

So funktioniert es unterwegs oder von Zuhause

  • Rufen Sie die Webseite abfahrten-rsag.de auf dem Smartphone, Tablet oder PC auf.
  • Tippen Sie den Namen Ihrer gewünschten Haltestelle ein.
  • Verknüpfung auf dem Startbildschirm (Home Screen) Ihres Smartphones ablegen oder als Favoriten abspeichern.

Kein Download erforderlich!

Die digitale Abfahrtstafel öffnet sich ganz einfach über Ihren Web-Browser, aktualisiert sich selbstständig und funktioniert auf jedem internetfähigen Endgerät.
 
So können Sie den cleveren Abfahrtsmonitor nicht nur von unterwegs auf Ihrem Smartphone, sondern auch von Ihrem Desktop-PC im Büro aufrufen!

QR-Code scannen

Ihre Handykamera kann mehr als nur Bilder machen! An jeder Haltestelle finden Sie einen QR-Code, der den Abfahrtsmonitor des jeweiligen Standortes beinhaltet. Scannen Sie diesen ganz einfach mit der Kamera und öffnen Sie den angezeigten Link. Alle Android-Geräte ab Android 9 und alle iPhones ab iOS 11 können mit der Kamera einen QR-Code scannen.
 
Sie haben ein anderes mobiles Endgerät? Dann nutzen Sie bitte eine separate App zum QR-Code scannen.