Bauarbeiten Kreisverkehr Reutershagen: Veränderte Haltestellenbedienung und Umleitung

Die Bauarbeiten am Kreisverkehr Reutershagen gehen in die nächste Phase:
Am 20. März 2020 wird im Verlaufe des Tages die Sperrung der südlichen Goerdelerstraße aufgehoben. Gleichzeitig wird die Fahrbahn vom Markt Reutershagen zum Kreisverkehr gesperrt. In diesem Bereich wird dann wechselseitig mit einer Bau-Ampel über die Gegenfahrbahn gefahren. Für die Buslinien 25 und F1 ergeben sich daraus folgende Änderungen:

Freitag, 20. März 2020:
Die aktuelle Umleitung der Linie 25 bleibt am 20. März 2020 ganztägig bestehen. Zusätzlich ändert sich die Haltestellenbelegung an der Haltestelle Markt Reutershagen für die Linien 25 und F1 wie folgt: 

  • Linie 25 Richtung W.-Husemann-Straße:           
    Bussteig B (gewohnte Haltestelle)
  • Linie 25 Richtung Th.-Morus-Straße:                 
    Bussteig C (Ersatzhaltestelle)
  • Linie 25 Richtung Doberaner Platz:                    
    Bussteig C (Ersatzhaltestelle)
  • Linie F1, beide Fahrtrichtungen:                         
    Bussteig B (statt Bussteig A)

Die Ersatzhaltestelle, Bussteig C, befindet sich in der Walter-Stoecker-Straße vor der Einmündung zur Werner-Seelenbinder-Straße. Der Bussteig A (vor dem Penny) wird während dieser Bauphase nicht angefahren.

ab Samstag, 21. März 2020:
Ab Samstag, 21. März 2020, fährt die Linie 25 wieder in gewohnter Linienführung. Die Haltestellen Etkar-André-Straße, Bonhoefferstraße und Walter-Husemann-Straße werden wieder normal in beiden Richtungen angefahren.

Durch die Sperrung der Fahrbahn vom Markt Reutershagen bis zum Kreisverkehr ändert sich die Bedienung der Haltestelle Markt Reutershagen wie folgt:

  • Linie 25, Doberaner Platz – Th.-Morus-Straße:  
    Bussteig B (gewohnte Haltestelle)
  • Linie 25, Th.-Morus-Straße – Doberaner Platz:  
    Bussteig C (Ersatzhaltestelle)
  • Linie F1, beide Fahrtrichtungen:                         
    Bussteig B (statt Bussteig A)

Ab Sonntag, 22. März 2020, ändert sich für Fahrten der Linie 25, die am Markt Reutershagen enden, der Ein- und Ausstieg: Der Ausstieg erfolgt am Ersatzhalt in der Conrad-Blenkle-Straße, der Einstieg erfolgt am Ersatzhalt in der Bernhard-Bästlein-Straße (Bussteig D).

Buslinie 39 fährt zurzeit nicht
Seit dem 16. März 2020 gilt auf allen Bus- und Straßenbahnlinien der Sonderfahrplan Corona-Pandemie. Daher fährt die Buslinie 39 bis auf Weiteres nicht.

Weitere Informationen erhalten Fahrgäste unter www.rsag-online.de oder telefonisch beim Kundenservice unter 0381/ 802 1900.

Kontakt

Pressesprecherin Beate Langner

0381 - 802 1020
0381 - 802 2101

b.langnerrsag-onlinede