Online-Fundsachen-Versteigerung der RSAG

Bereits zum dritten Mal wird die Rostocker Straßenbahn AG eine Online-Auktion ihrer Fundsachen veranstalten: Ab sofort können die Angebote unter der Internetadresse www.sonderauktionen.net angesehen werden. Versteigert werden in diesem Jahr beispielsweise Smartphones, Schmuck, verschiedene Kleidungsstücke, Schirme und Sonnenbrillen. Es handelt sich dabei um Sachen, die älter sind als die gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungszeit von einem halben Jahr. Die offizielle Online-Auktion startet am 12. Dezember 2019 um 18 Uhr und läuft zehn Tage. Während der Internet-Auktion fallen die Preise in regelmäßigen Abständen, bis letztendlich der angegebene Mindestpreis erreicht ist. Die Gegenstände können zum jeweils aktuellen Preis gekauft werden oder es kann ein Gebot für einen Wunschpreis abgegeben werden, bei dessen Erreichen dann automatisch der Zuschlag an den Erstbietenden erfolgt.  

Grundsätzlich bewahrt die RSAG verlorengegangene und abgegebene Sachen im Kundenzentrum Doberaner Hof auf. Fahrgäste können sich unter der Telefon-Nummer 0381/ 802 1900 erkundigen, ob der gesuchte Gegenstand in den Bussen und Straßenbahnen gefunden oder abgegeben wurde.

Kontakt

Pressesprecherin Beate Langner

0381 - 802 1020
0381 - 802 2101

b.langnerrsag-onlinede