Erneute Sperrung Hamburger Straße - Umleitung Buslinie F2

Von Mittwoch, 25. September, 19:00 Uhr, bis Donnerstag, 26. September 2019, 05:00 Uhr, ist die Hamburger Straße in Richtung Schutow im Bereich Tschaikowskistraße bis Schwarzer Weg erneut voll gesperrt. In der Gegenrichtung gibt es keine Einschränkungen.
Aus diesem Grund fahren die Busse der Linie F2 in Richtung S-Bahnhof Lichtenhagen ab S-Bahnhof Holbeinplatz umgeleitet über Tschaikowskistraße, Ulrich-v.-Hutten-Straße und Goerdelerstraße zur Haltestelle Reutershagen. Auf der Umleitungsstrecke werden die Haltestellen Tschaikowskistraße, Kuphalstraße und Ulrich-v.-Hutten-Straße der Linie F1 bedient. Die Haltestellen Heinrich-Schütz-Straße und Kunsthalle entfallen in dieser Richtung. Als Haltestelle Reutershagen wird der Halt der Buslinie 25 genutzt. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Ausschilderung vor Ort zu achten.

Hintergrund:
Die Hamburger Straße ist in der oben genannten Zeit zum Rückbau der Baustellenabsicherungen von Tschaikowskistraße bis Schwarzer Weg voll gesperrt. Der Schwarze Weg ist ebenfalls gesperrt.

Kontakt

Pressesprecherin Beate Langner

0381 - 802 1020
0381 - 802 2101

b.langnerrsag-onlinede