Herzlich willkommen!

Rostock an seinen schönsten Plätzen. Wir bringen Sie hin!

Haltestelle Blücherstraße verlegt
In Richtung Steintor ist die Haltestelle Blücherstraße ersatzweise einige Meter vor die reguläre Haltestelle verlegt. Betroffen sind die Linien 22 und 23.
Haltestelle Blücherstraße verlegt
In Richtung Steintor ist die Haltestelle Blücherstraße ersatzweise einige Meter vor die reguläre Haltestelle verlegt. Betroffen sind die Linien 22 und 23.
Haltestelle Blücherstraße verlegt
In Richtung Steintor ist die Haltestelle Blücherstraße ersatzweise einige Meter vor die reguläre Haltestelle verlegt. Betroffen sind die Linien 22 und 23.
Linien 38, F1 umgeleitet: Ersatzhalt St.-Jantzen-Ring
Die Linien 38 und F1 in Richtung Th.-Morus-Straße/Riekdahl werden über die Handelsstraße umgeleitet. Für die Haltestelle St.-Jantzen-Ring wurde in der Hundsburgallee eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Kein Halt an den regulären Haltestellen St.-Jantzen-Ring und Roald-Amundsen-Straße.
Linie 26 nur bis Ersatzhaltestelle Am Dorfteich (Biestow)
Die Haltestellen 'Am Dorfteich'(beide Richtungen) und die Endhaltestelle in der Wendeschleife Biestow werden nicht angefahren. Ersatzweise können Sie im Sildemower Weg/Im Winkel in Richtung Wohnpark Biestow an der Ersatzhaltestelle ein- und aussteigen.
Linie 37 Seestraße
Busse werden umgeleitet. Zusätzliche Halte auf der Umleitungsstrecke. Kein Halt an den Haltestellen Hotel Neptun und Seestraße.

Achtung: 31.07.: "N-JOY The Beach" fällt aus! 01.08.15 soll stattfinden, dann mehr Busse, längere Züge.

Ausflüge

Hanse Sail 2015


Das größte Jahresevent in Rostock. So kommen Sie hin. Das gibt es zu sehen.


Der ideale Begleiter in Rostock. Schon jetzt an das neue Ticket denken. Der Verkauf hat begonnen.

KUNDENZENTREN

In unseren Kundenzentren erhalten Sie nicht nur Fahrkarten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten Ihnen auch beste Beratung zu unseren Angeboten und Services.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Kundenzentrum:

- Hauptbahnhof
- Doberaner Platz
- Dierkower Kreuz
- Lütten Klein


Ab 01.08.2015 steigt die Höhe des Bußgelds von 40 auf 60 Euro. Bitte an den Fahrschein denken.


Der Sommerhit für 30 Euro: Mit diesem Ticket kannst Du das ganze Land M-V erkunden.

Fahrplan

Mobil 2016


Neue Angebote bei Straßenbahn und Bus ab Januar 2016 geplant. Erste Einblicke.

DE EN
Gefällt mir

Folgen
Kontakt