Kostenfreie ÖPNV-Samstage

Kostenfreie Samstage im September

Shopping in der Innenstadt? Strandspaziergang in Warnemünde? Ein Ausflug in den Zoo? Wir bringen Sie hin - an allen Samstagen im September sogar kostenfrei!

Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock ermöglicht allen Rostockerinnen und Rostockern und natürlich auch allen Besucherinnen und Besuchern unserer Stadt die kostenfreie Nutzung des ÖPNV an allen Samstagen im September.

Ohne Ticket in Rostock unterwegs

Das heißt am 5., 12., 19. und 26. September 2020 nutzen Sie die Busse, Straßenbahnen, S-Bahnen und Warnowfähren in der Zeit von 0:00 bis 23:59 Uhr in der Tarifzone Rostock kostenfrei.

Die Tarifzone Rostock deckt das gesamte Stadtgebiet der Hansestadt ab, inkl. den Ortsteilen Warnemünde und Markgrafenheide. 

Auch die Mitnahme von Tieren, Fahrrädern und Sachen ist unter der Berücksichtigung der verfügbaren Kapazitäten der verschiedenen Fahrzeuge kostenfrei möglich.

Informationen für Fahrgäste aus dem Landkreis

Auch unsere Nachbarn aus dem Landkreis Rostock können den kostenfreien Samstag nutzen, wenn Sie in die Hansestadt Rostock fahren. Hier ein praktisches Beispiel:

Wenn Sie von Bad Doberan nach Rostock fahren, dann benötigen Sie normalerweise ein Ticket für 3 Zonen (Tarifzone Rostock + Zone 7 + Zone 8).
An den Septemberwochenenden benötigen Sie lediglich ein Ticket für 2 Zonen, da Sie für die Tarifzone Rostock kein Ticket brauchen.

Park & Ride

Sie kommen aus dem Landkreis mit Ihrem eigenen Auto und wollen den kostenfreien Nahverkehr in Rostock nutzen? Dann stellen Sie Ihr Auto doch auf einem der Park & Ride-Plätze der Hansestadt ab (z.B. Südblick oder Dierkower Allee) und fahren Sie von hier bequem und kostenfrei mit Bus und Bahn weiter in die Innenstadt.

RSAG Fahrplan App

Auf allen Linien smarter unterwegs! Laden Sie jetzt die kostenfreie App „RSAG Fahrplan" im Google Play Store oder Apple App Store herunter.

Mehr Informationen.

Ausflugstipps

Shopping in der Innenstadt

Warnemünde

Zoo Rostock

Stadthafen Rostock

Gehlsdorfer Ufer

Markgrafenheide

Kulturhafen

Kunsthalle

Volkstheater Rostock

26. September

RoBau