9-Euro-Ticket

Sparen Sie mit dem deutschlandweiten 9-Euro-Ticket von Juni bis August bares Geld und entdecken Sie den öffentlichen Nahverkehr.

Im Rahmen des Energie-Entlastungspaketes der Bundesregierung profitieren Sie von temporär stark vergünstigten Nahverkehrs-Monatskarten. Die Vergünstigungen gelten ebenfalls für alle Abonnent/innen und Inhaber/innen anderer Zeitfahrkarten (Informationen weiter unten).

Geltungsbereich

Das 9-Euro-Ticket gilt:

  • im Gesamtnetz des VVW (Hansestadt & Landkreis Rostock inkl. aller Stadtverkehre)
  • in allen Verkehrsmitteln des VVW (Bus, Tram, S-Bahn, Fähre, Züge der DB Regio, Züge der ODEG, Molli)
  • im Nahverkehr (2. Klasse) in ganz Deutschland

Wo gilt das Ticket NICHT?:

  • im Fernverkehr der Deutschen Bahn (IC, ICE und EC)
  • bei privaten Verkehrsunternehmen (z.B. Flixtrain, Flixbus)
  • teilweise sind Fährverbindungen ausgenommen, bitte informieren Sie sich entsprechend beim lokalen Verkehrsunternehmen

Geltungsdauer

Das Ticket gilt für einen Kalendermonat, das heißt jeweils vom 1. bis zum 30. bzw. 31. Tag des Monats und ist ausschließlich im Zeitraum Juni bis August erhältlich.
 
Das Ticket gilt rund um die Uhr und hat keine zeitlichen Einschränkungen.

Ticketkauf

Hier erhalten Sie das 9-Euro-Ticket:

Es ist möglich, die Tickets bereits im Voraus für die Monate Juli und August zu erwerben. Der Preis beträgt 9 € pro Monat.

Umtausch und Rückerstattung sind ausgeschlossen.

Keine Mitnahmeregelungen

Das 9-Euro-Ticket

  • ist personenbezogen und demnach nicht übertragbar
  • beinhaltet keine Mitnahmeregelung von weiteren Personen
  • beinhaltet keine Mitnahme von Fahrrädern o.ä.

Kinder

Kinder im Alter von 0 bis 5 Jahren fahren kostenfrei.
 
Kinder ab 6 Jahren zahlen wie alle Fahrgäste 9 € pro Monat. Ein zusätzlich ermäßigtes Ticket für Kinder gibt es nicht.
 
Die Inhaber/innen eines Rostocker SchülerTickets benötigen kein zusätzliches 9-Euro-Ticket
(weitere Informationen weiter unten).

Informationen für Abonnent/innen

Sie besitzen bereits ein gültiges ABO des Verkehrsverbunds Warnow? Dann gelten die Vergünstigungen auch für Sie! Sie benötigen kein neues Ticket. Nutzen Sie mit Ihrer ABO-Karte den deutschen Nahverkehr.

Folgende ABO-/Zeitfahrkarten können Sie deutschlandweit als Fahrschein nutzen:

  • ABO-Monatskarte
  • ABO-Monatskarte + Bike
  • ABO-Monatskarte plus
  • ABO-Monatskarte plus + Bike
  • ABO-Monatskarte ermäßigt
  • ABO-Monatskarte ermäßigt + Bike
  • ABO Warnow-Pass-Mobil
  • ABO Warnow-Pass-Mobil + Bike
  • ABO-Mobil60-Ticket
  • ABO-Mobil60-Ticket + Bike
  • ABO-Mobil60-PartnerTicket
  • ABO-Mobil60-PartnerTicket + Bike
  • SchülerTicket
  • SchülerTicket + Bike
  • Kostenfreies SchülerTicket
  • Kostenfreies VorschulTicket
  • SemesterTicket Rostock
  • JobTicket
  • JobTicket + Bike
  • JobTicket ermäßigt
  • JobTicket ermäßigt + Bike
  • Jahreskarte
  • Jahreskarte + Bike
  • Jahreskarte plus
  • Jahreskarte plus + Bike
  • Jahreskarte ermäßigt
  • Jahreskarte ermäßigt + Bike
  • Jahreskarte Mobil60-Ticket
  • Jahreskarte Mobil60-Ticket + Bike
  • Jahreskarte Mobil60-PartnerTicket
  • Jahreskarte Mobil60-PartnerTicket + Bike
  • AzubiTicket MV

Häufige Fragen

(Bitte anklicken zum Ausklappen.)

ABOs des Verkehrsverbunds Warnow bleiben bestehen. Die Abonnentinnen und Abonnenten bezahlen im Zeitraum Juni bis August ebenfalls nur 9 € pro Monat für ihr Ticket. Innerhalb Ihres gewählten Gültigkeitsbereichs bleiben Mitnahmeregelungen von Personen und Fahrrädern bestehen.

Abonnent/innen mit einem Monats-ABO müssen sich um nichts kümmern! Im betreffenden Zeitraum von Juni bis August wird automatisch nur der reduzierte Preis von 9 € von Ihrem Bankkonto abgezogen. Ab September erfolgt dann wieder die Abbuchung des bisherigen ABO-Preises.

Inhaber/innen eines Jahres-ABOs können sich den zu viel bezahlten Betrag zurück erstatten lassen. Bitte nutzen Sie für die Abwicklung, das vom VVW zugesandte Formular.

Inhaber/innen eines SemesterTickets wenden sich bezüglich einer Rückerstattung bitte an den Asta bzw. die Studierendenvertretung der Hochschule.

Ihre ABO-Karte gilt in der Zeit vom 1. Juni bis 31. August 2022 deutschlandweit im Nahverkehr (2. Klasse) als Fahrschein.

Zeitliche Beschränkungen wie die 8-Uhr-Regelung (Mo-Fr) beim Mobil60-Ticket werden in diesem Zeitraum aufgehoben.

Innerhalb des gewählten Geltungsbereiches Ihres ABOs bleiben Mitnahmeregelungen und Übertragbarkeit bestehen.

Für Fahrten außerhalb Ihres gültigen Geltungsbereiches gilt Ihr Ticket automatisch als Fahrschein der 2. Klasse ohne Mitnahmeregelungen und ohne Übertragbarkeit.

Für Inhaber/innen von (kostenfreien) SchülerTickets, AzubiTickets und SemesterTickets gelten ebenfalls die Vergünstigungen des 9-Euro-Tickets. Die ABO-Karte gilt wie bei allen anderen ABOs im Aktionszeitraum ebenfalls als Fahrschein im Nahverkehr in ganz Deutschland.

Das 9-Euro-Ticket ist eine einmalige Sonderaktion des Bundes und nur mit erheblichen Bundesmitteln finanzierbar. Für Abonnentinnen und Abonnenten gelten ab dem 1. September wieder die gewohnten Preise.

Wussten Sie schon, ...

dass das 9-Euro-Ticket im Nahverkehr in ganz Deutschland gilt? Wenn Sie sich ein Ticket in Rostock kaufen, können Sie dieses ebenso z.B. in Hamburg oder Köln nutzen.

Zusätzliche Fahrten

Aufgrund der erhöhten Nachfrage durch das 9-Euro-Ticket wird es an den Wochenenden mehr Fahrten auf den Linien 5 und 36 geben.

Mehr Informationen.