Lokführer (m/w/d) als Quereinsteiger

In Zusammenarbeit mit DB Training bieten wir eine geförderte Umschulung zum Lokführer/Triebfahrzeugführer (m/w/d) für Quereinsteiger an.

Als Teilnehmer der Umschulung werden Sie auf einen Jobeinstieg bei der RSAG vorbereitet. Diese betreut bis Oktober 2024 als Subunternehmer der Deutschen Bahn AG die Linien RB11 und RB12. Qualifizierte Triebfahrzeugführer werden bundesweit stark nachgefragt.

Schwerpunkte der Ausbildung

Theorie

  • Grundlagen Bahnbetrieb, Betriebsdienst
  • Fahrgastrechte, Ansagetraining
  • Technische Grundlagen
  • Umgang mit psychologisch belastenden Ereignissen
  • Unregelmäßigkeiten Bahnbetrieb und an technischen Einrichtungen
  • Prüfungsvorbereitung

Praxis

  • Grundlagen E-Traktion
  • Bremsprobe
  • Zugfunk, Zugbeeinflussungssysteme
  • Baureihenausbildung
  • Lernfahrten

Zeitpunkt & Dauer

  • Start: 8. November 2021
  • Dauer: ca. 11 Monate
    (1.556 UE, zzgl. optionales Praktikum und Urlaub während der Maßnahme)

Ort

Rostock

  • Theorie-Unterricht: Rostocker Straßenbahn AG, Hamburger Straße 115, 18069 Rostock
  • Praxis: Züge der Deutschen Bahn AG

Abschluss

Triebfahrzeugführerschein nach Triebfahrzeugführerscheinverordnung mit Prüfung zur Zusatzbescheinigung, Bremsprobeberechtigung
 
Nach erfolgreicher Umschulung zum Lokführer fahren Sie im Auftrag der RSAG bis 2024 auf den Regionallinien RB 11 Tessin - Rostock - Wismar sowie RB 12 Rostock - Graal-Müritz.

Voraussetzungen

  • Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit bzw. Rentenversicherung liegt vor
  • Mindestalter 20 Jahre
  • Schulabschluss (mind. Hauptschulabschluss)
  • Möglichst Berufsabschluss im gewerblich-technischen Bereich
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse für die Kommunikation im Regelbetrieb und bei Notfällen
  • Ärztliche Tauglichkeit und psychologische Eignung als Triebfahrzeugführer
  • Nachweis der Zuverlässigkeit für die Tätigkeit mittels Prüfung des Fahreignungsregisters durch das Eisenbahnbundesamt
  • PKW-Führerschein Klasse B

Ansprechpartner & Bewerbungsfrist

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen Frau Halboth unter 0381 - 802 1616 bzw. DB Training.

Bewerbungsschluss ist der 30.09.2021.

Sie haben Fragen?

Dann wenden Sie sich an:
 
DB Training, Learning & Consulting
Marisa Schwitalla
040 3918 2963
01523 211 86 29
Marisa.Schwitalladeutschebahncom