Mitarbeiter Controlling (m/w/d) in Teilzeit

Sind Sie auf der Suche nach einem zukunftsorientierten und starken Team? Dann kommen Sie zu uns!

Die Rostocker Straßenbahn AG bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine anspruchsvolle Tätigkeit als Mitarbeiter Controlling (m/w/d) in Teilzeit (30 Stunden je Woche).

Sie erhalten eine attraktive Tarifvergütung nach dem Spartentarifvertrag TV-N Mecklenburg-Vorpommern und eine betriebliche Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse M/V u.v.m.

Wir sind

Die RSAG ist ein mittelständisches Unternehmen im öffentlichen Personennahverkehr mit Straßenbahnen und Bussen. Sie ist Partner im Verkehrsverbund Warnow. Das Verkehrsangebot erstreckt sich flächendeckend im Verkehrsgebiet der Hansestadt Rostock. Die RSAG setzt auf hoch motivierte Mitarbeiter und moderne Technik zur Sicherung einer hohen Qualität und Zuverlässigkeit. Es werden jährlich ca. 40,0 Mio. Personen mit Bussen und Bahnen befördert. Das Unternehmen beschäftigt ca. 700 Mitarbeiter und ca. 22 Auszubildende.

Ihr Tätigkeitsfeld

  • Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Aufgabe und unterstützen die Fachabteilungen in allen Controllingthemen.
  • Sie sind verantwortlich für die Durchführung und Überwachung der operativen und strategischen Planung.
  • Sie übernehmen selbständig betriebswirtschaftliche Dienstleistungen für alle Unternehmensbereiche. Dazu gehören u.a. das Berichtswesen und die Erstellung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen.
  • Sie erstellen Kalkulationen auf Basis der Kostenarten- und Kostenstellenrechnung, berechnen Kosten- und Stundensätze und sichern damit die notwendige Transparenz für Entscheidungen und Verantwortlichkeiten mit Blick auf Kosten, Leistungen und Ergebnisse.

Was Sie mitbringen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder vergleichbares Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen und Controlling (Diplom oder Master) und mehrjährige Berufserfahrung im Controlling.
  • Sie besitzen sichere Kenntnisse der Methoden des strategischen und operativen Controllings, der managementorientierten Kosten-, Leistungs- und Investitionsrechnung.
  • Sie haben ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Zahlenverständnis sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit.
  • Sie verfügen über Anwenderwissen in den SAP-Modulen CO FI und EC-PCA.
  • Sie sind in der Lage komplexe Sachverhalte schnell zu analysieren und Ableitungen von Maßnahmen und Empfehlungen zu treffen.

Jetzt bewerben

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, bewerben Sie sich bei uns:

Ansprechpartner und Bewerbungsfrist

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen Frau Joecks unter 0381 - 802 1631.
Alle Bewerbungen, die bis einschließlich 28.02.2019 bei uns eingehen, werden bei der Ausschreibung berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Online bewerben

Bewerben Sie sich direkt online! So einfach geht’s:

  • Formular ausfüllen
  • Anlagen hochladen
  • Eingaben prüfen
  • Absenden!

Online-Bewerbung starten!