Neuer Tarif ab 1. Februar 2021

13.01.2021

Anpassungen bei Fahrpreisen und Tickets.

Nach 2 Jahren der Preisstabilität passt der Verkehrsverbund Warnow zum 1. Februar 2021 seinen Tarif an. Die neuen Fahrpreise gelten für Rostock und die Region.

Hintergründe

Um den Fahrgästen auch zukünftig eine hohe Beförderungsqualität bieten zu können und steigenden Kosten, insbesondere im Bereich Personal und Material sowie allgemein inflationäre Entwicklungen aufzufangen, ist eine Tarifanpassung unumgänglich.

Die Preiserhöhung beträgt durchschnittlich 3,8 Prozent. Diese Preisanpassung steht nicht im Zusammenhang mit der aktuellen und herausfordernden Corona-Situation. Die im Jahr 2020 entstandenen Fahrgeldeinnahmeverluste konnten durch den ÖPNV-Rettungsschirm von Bund, Land, Landkreis und Hansestadt aufgefangen werden.

Wir haben für Sie alle neuen Preise und Tickets in unserer praktischen Ticketübersicht 2021 zusammengestellt.

Mobil60-PartnerTicket

Das Ticketangebot des Verkehrsverbundes Warnow bleibt im Wesentlichen unverändert.

Neu ist das Mobil60-Partner-Ticket. Zwar kostet das Mobil60-Ticket mit 50 Euro zukünftig 3 Euro mehr. Entscheidet sich jedoch ein Paar für das Mobil60-Angebot, so kann das zweite Ticket für 40 Euro erworben werden. Beide Personen sind dann für durchschnittlich 45 Euro je Monat im Gesamtnetz des Verkehrsverbundes Warnow günstiger unterwegs.

Mehr Informationen zum Mobil60-PartnerTicket.

Umtausch

Fahrscheine zum alten Tarif, deren Preise sich ändern, können bis zum 28.02.2021 noch abgefahren werden. Besitzen Sie nach diesem Termin immer noch Fahrscheine zum alten Preis (letzte Tarifperiode) können Sie diese, gegen Zahlung des Differenzbetrages, umtauschen.

Wochen-, Monats- und Jahreskarten mit 1. Geltungstag vor dem 01.02.2021 sind bis Ablauf ihrer tariflichen Geltungsdauer, auch über den Tarifwechsel hinaus, gültig.

Noch Fragen?

Weitere Informationen zum neuen Tarif erhalten Sie über die Serviceline 0381 802 1900.