Unternehmen 15.05.17: Citylauf - Einschränkungen im ÖPNV

Beeinträchtigungen im Straßenbahn- und Busverkehr am 21. Mai

Am Sonntag, 21. Mai 2017 ist aufgrund des "25. Rostocker Citylaufes" mit vorübergehenden Beeinträchtigungen des Straßenbahn- und Busverkehrs zu rechnen.

 

Straßenbahnbetrieb:

Von 09:00 Uhr bis circa 14:00 Uhr wird die Haltestelle Leibnizplatz in Richtung Hauptbahnhof nicht bedient. Betroffen sind die Linien 3, 5 und 6. Ansonsten wird der Straßenbahnbetrieb voll aufrechterhalten.

 

Buslinie 23

Am Hauptbahnhof Nord hält die Linie 23 in beiden Richtungen an der Ersatzhaltestelle gegenüber dem InterCityHotel.

In Richtung Riekdahl fährt die Linie 23 ab Ersatzhaltestelle Hauptbahnhof Nord umgeleitet über die Rosa-Luxemburg-Straße bis zum Steintor. Danach verkehrt die Linie 23 unverändert. Auf der Umleitungsstrecke hält der Bus zusätzlich an der Haltestelle Leibnizplatz. Die Haltestellen Lessingstraße, Puschkinplatz und Blücherstraße entfallen in dieser Richtung.

 

Buslinie 49

In Richtung Seehafen Fähre fährt die Linie 49 ab Goetheplatz umgeleitet über die Goethestraße, Rosa-Luxemburg-Straße, Richard-Wagner-Straße – Ernst-Barlach-Straße – Mühlendamm – Tessiner Straße und Verbindungsweg. Auf der Umleitungsstrecke hält die Linie 49 am Steintor, Bahnsteig F. Die Haltestelle Kröpeliner Tor entfällt. In Richtung Hauptbahnhof Süd fährt die Linie 49 unverändert.

Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Ausschilderung vor Ort zu achten.

Pressesprecherin

Beate Langner

T: 0381 802 1020

F: 0381 802 2101

M: b.langner@rsag-online.de

Details

Anfrage

Hier können Sie Fotoanfragen stellen sowie Drehgenehmigungen bei der Pressestelle beantragen.

Details
DE EN
Gefällt mir

Folgen

YouTube
Kontakt