Unternehmen 10.10.16: 135 Jahre RSAG - Aktionstag am 16. Oktober im depot12 in Marienehe

Zuhause unterwegs: Das sind die Rostockerinnen und Rostocker seit 135 Jahren mit ihrer Rostocker Straßenbahn AG.

Als die erste Pferdebahn im Oktober 1881 durch Rostock fuhr, zählte die Hansestadt gerade einmal 38.000 Einwohner. Am 16. Oktober 1881 erfolgten damals die ersten Linienfahrten mit der schienengebundenen Pferdebahn. 135 Jahre später bringt die RSAG täglich rund 130.000 Menschen schnell und sicher an ihr Ziel. Anlässlich dieses Jubiläums lädt die RSAG alle Rostockerinnen und Rostocker herzlich ein, die 135-jährige Geschichte der RSAG an einem Tag zu erleben.

 

Am 16. Oktober 2016 findet dazu ein Aktionstag im depot12 in Marienehe statt. Besucher können sich auf ein erlebnisreiches Programm von 11 bis 16 Uhr freuen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter präsentieren die gesamte historische und aktuelle Fahrzeugflotte und erklären die Fahrerarbeitsplätze in den modernen Straßenbahnen. Mit dem Wagen 1 können kostenlose Fahrten nach Reutershagen unternommen werden. Die historischen Busse sind für kleine Rundfahrten und für den Transfer zum Busbetriebshof nach Schmarl im Einsatz: Erstmalig kann hier die Buswerkstatt besichtigt werden. Kinderkarussells, Kinderschminken und diverse Bastelstrecken erfreuen die kleinen Besucher. In der Halle haben die Mitarbeiter verschiedene Informationsstände z.B. zur modernen Fahrgastinformation und zur Berufsausbildung vorbereitet. Die verkehrshistorische Ausstellung präsentiert sich mit aktualisierter Geschichtswand. Der Wagen 26 wird an diesem Tag als Bühne fungieren mit interessanten Gesprächspartnern und Musik-Einlagen. Höhepunkt und Abschluss der Veranstaltung ist um 16 Uhr der festliche Straßenbahnkorso: Zusammen mit allen Gästen fahren sechs Straßenbahnen (Wagen 1, 26, 46, 704, 6N1 und 6N2) in einem Fahrzeugkorso durch die Rostocker Innenstadt. In der Langen Straße präsentieren sich alle Bahnen in einer Reihe zum einmaligen Fotomotiv.

 

Besucher erreichen das Gelände des depot12 in Marienehe mit den Straßenbahnen der Linien 1 und 5 und der S-Bahn. Ausführliche Informationen zum Programm finden Interessierte im Programmflyer und unter www.rsag-online.de.

Pressesprecherin

Beate Langner

T: 0381 802 1020

F: 0381 802 2101

M: b.langner@rsag-online.de

Details

Anfrage

Hier können Sie Fotoanfragen stellen sowie Drehgenehmigungen bei der Pressestelle beantragen.

Details
DE EN
Gefällt mir

Folgen

YouTube
Kontakt