Unternehmen 06.07.2016: Neuer Kaufmännischer Vorstand der RSAG zum 01.01.2017

Der Aufsichtsrat der Rostocker Straßenbahn AG beschloss in seiner Sitzung am 29. Juni 2016 einstimmig, Yvette Hartmann zum Kaufmännischen Vorstand für fünf Jahre zu bestellen.

Frau Hartmann (38 Jahre, eine Tochter) ist Diplom-Kauffrau und hat vor ihrem Wechsel nach Rostock in verschiedenen Positionen im Bankenbereich in Leipzig gearbeitet. Seit 2012 ist sie für die Rostocker Versorgungs- und Verkehrs-Holding (RVV) und seit Anfang 2014 als Teamleiterin für den Vorstandsbereich der RSAG tätig.

Der derzeitige Kaufmännische Vorstand Jan Bleis wird auf Wunsch des Aufsichtsrates ab 2017 die Verantwortung für die technischen Unternehmensbereiche sowie für den Bereich Marketing/Vertrieb übernehmen. „Ich freue mich sehr auf die künftige Zusammenarbeit mit Yvette Hartmann, die ich als kompetente und für die RSAG stark engagierte Kollegin kennen und schätzen gelernt habe“, so Jan Bleis über die Bestellung der ersten Frau zum Vorstand in der 135-jährigen Geschichte der RSAG.

Aktuell betreibt die Rostocker Straßenbahn AG sechs Straßenbahn- und 21 Buslinien in der Hansestadt Rostock innerhalb des Verkehrsverbundes Warnow (VVW). Werktags nutzen ca. 150.000 Fahrgäste die Busse und Bahnen der RSAG.

Pressesprecherin

Beate Langner

T: 0381 802 1020

F: 0381 802 2101

M: b.langner@rsag-online.de

Details

Anfrage

Hier können Sie Fotoanfragen stellen sowie Drehgenehmigungen bei der Pressestelle beantragen.

Details
DE EN
Gefällt mir

Folgen

YouTube
Kontakt