Unternehmen 23.11.15: Historische Sonderfahrten zu den Adventswochenenden

Gemütliche Einstimmung auf Weihnachten: Die Rostocker Nahverkehrsfreunde führen in Zusammenarbeit mit der RSAG auch in diesem Jahr ihre traditionellen Adventsfahrten durch.

An allen Adventssamstagen (28.11., 05.12., 12.12., 19.12.) wird ein geschmückter und beleuchteter Traditionstriebwagen jeweils nachmittags auf der Strecke vom Haltepunkt Dierkow zum Platz der Jugend unterwegs sein. Die historische Straßenbahn fährt auch durch die Lange Straße und bietet so eine direkte Fahrmöglichkeit zum Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. Am frühen Abend gibt es die bekannte Lichterfahrt durch den Barnstorfer Wald zum Neuen Friedhof und zurück.

 

Am 28.11.2015 gibt es die Adventsstraßenbahn sogar doppelt: Vor 25 Jahren wurde die Strecke vom Dierkower Kreuz zur Hafenallee eröffnet. Das ist Grund genug für die Rostocker Nahverkehrsfreunde, auf der „alten“ Linie 1 zwischen Hafenallee und Platz der Jugend ebenfalls einen Traditionswagen einzusetzen.  

 

Die Schaffner in der Bahn geben nicht nur Auskunft zu den Fahrzeugen und zur Nahverkehrsgeschichte, sie verkaufen darüber hinaus auch Souvenirs. Die Adventsbahn hält an allen regulären Straßenbahnhaltestellen auf der Strecke. Es gelten die Fahrausweise des Verkehrsverbundes Warnow (VVW). In der Traditionsbahn sind allerdings nur Einzelfahrscheine erhältlich.

Der Fahrplan ist im Internet unter www.rsag-online.de und in den Kundenzentren der RSAG veröffentlicht.

Pressesprecherin

Beate Langner

T: 0381 802 1020

F: 0381 802 2101

M: b.langner@rsag-online.de

Details

Anfrage

Hier können Sie Fotoanfragen stellen sowie Drehgenehmigungen bei der Pressestelle beantragen.

Details
DE EN
Gefällt mir

Folgen

YouTube
Kontakt