Unternehmen 08.07.15: Die Rostocker Straßenbahn AG lädt ein zum Entdecker-Tag

Am Sonnabend, den 11. Juli 2015 warten zahlreiche Entdeckungen auf Rostock:

Die Rostocker Straßenbahn AG heißt Besucher aller Altersgruppen auf dem Betriebshof willkommen und lädt ein zum RSAG Entdecker-Tag.

Um 14 Uhr werden für alle Besucher die Tore auf dem Betriebshof in der Hamburger Straße geöffnet. Die Rostocker und alle Gäste der Stadt sind eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Zahlreiche RSAG-Mitarbeiterinnen und –Mitarbeiter stellen ihre Abteilungen vor und geben einen spannenden Einblick in Bereiche, die sonst verborgen bleiben: So können interessierte Besucher beispielsweise eine Führung durch die Leitstelle oder Werkstatt mitmachen, sich über die Entstehung eines Fahrplanes oder die Angebotsgestaltung informieren oder auch selbst eine Straßenbahn fahren. Was passiert im Rollenden Klassenzimmer? Und wie werden eigentlich die Gleise gereinigt? Die Antworten dazu liefern die einzelnen Entdecker-Stationen.

Kleine Entdecker freuen sich auf Spiel und Spaß im Kinderland – und wer mag, kann eine Tatra-Straßenbahn mit bemalen. Sportlicher Ehrgeiz und Muskelkraft sind beim „Straßenbahn-Wettziehen“ gefragt. Historische Straßenbahnen stehen für eine Sonderfahrt bereit.

Einen musikalischen Höhepunkt verspricht die Hochschule für Musik und Theater Rostock mit ihrer Rock- und Pop-Abteilung: Zahlreiche Musiker und Tänzer präsentieren eine 90-minütige Bühnenperformance.

 

Besucher erreichen den Betriebshof in der Hamburger Straße mit den Straßenbahnlinien 1 und 5, Haltestelle Heinrich-Schütz-Straße. Ausführliche Informationen zum Programm finden Interessierte unter www.rsag-online.de.

Pressesprecherin

Beate Langner

T: 0381 802 1020

F: 0381 802 2101

M: b.langner@rsag-online.de

Details

Anfrage

Hier können Sie Fotoanfragen stellen sowie Drehgenehmigungen bei der Pressestelle beantragen.

Details
DE EN
Gefällt mir

Folgen

YouTube
Kontakt