Unternehmen 22.12.14: Sonderverkehre zum „Warnemünder Turmleuchten“ am Neujahrstag

Pressemitteilung des Verkehrsverbundes Warnow (VVW)

Zur Erleichterung der An- und Abreise verstärkt die DB Regio in der Zeit von 16.00-20.00 Uhr das Angebot auf der S-Bahn von und nach Warnemünde.

In dieser Zeit verkehren die S-Bahnen in Doppeltraktion im 7,5-Minutentakt.

Aufgrund der Zuglänge (ca. 180 m) weist die Bahn bei der Abreise daraufhin, dass die Fahrgäste in Warnemünde auf den Bahnsteigen möglichst weit nach vorne durchlaufen und somit eine bessere Verteilung der Besucherströme beim Einsteigen ermöglichen.

Die RSAG setzt auf der Buslinie 36 zwischen Mecklenburger Allee und Warnemünde Strand in der Zeit von 16:00 bis 20:00 Uhr zusätzliche Busse ein.

Der Verkehrsverbund Warnow empfiehlt die Fahrkarten im Vorverkauf zu erwerben bzw. gleich eine (Gruppen-)Tageskarte zu nutzen.

Pressesprecherin

Beate Langner

T: 0381 802 1020

F: 0381 802 2101

M: b.langner@rsag-online.de

Details

Anfrage

Hier können Sie Fotoanfragen stellen sowie Drehgenehmigungen bei der Pressestelle beantragen.

Details
DE EN
Gefällt mir

Folgen

YouTube
Kontakt