Unternehmen 13.08.14: Halbseitige Sperrung Tschaikowskistraße - Umleitung Buslinien 25, 27 und F1

Von Montag, 18. August, 08:00 Uhr bis voraussichtlich Sonntag, 7. September 2014 verkehren die Buslinien 25, 27 und F1 in Richtung Saarplatz in geänderter Linienführung. 

In der Gegenrichtung gibt es keine Einschränkungen.

Grund ist die halbseitige Sperrung der Tschaikowskistraße zur Verlegung von Versorgungsleitungen.

 

Umleitung in Richtung Saarplatz

Die Buslinien 25, 27 und F1 in Richtung Saarplatz fahren von der Händelstraße kommend umgeleitet über die Tschaikowskistraße, Hamburger Straße, Karl-Marx-Straße und Schillingallee. Danach verkehren die Busse in normaler Linienführung.

In der Händelstraße wird vor Beginn der Umleitungsstrecke eine Ersatzhaltestelle „Tschaikowskistraße“ eingerichtet. Auf der Umleitungsstrecke wird zusätzlich die Haltestelle „Greifswalder Straße“ bedient. Die Haltestelle „Schillingallee“ wird von den Linien 25 und 27 an beiden Seiten bedient, um ein Umsteigen in die nicht umgeleiteten Busse der Gegenrichtung zu ermöglichen.

 

Ab 25. August 2014 gilt der Korrekturfahrplan des Verkehrsverbundes Warnow (VVW). Aufgrund der Umleitung fahren die Busse der Linien 25, 27 und F1 etwas früher als im Fahrplan vorgesehen. Die Fahrgäste werden gebeten, sich rechtzeitig über die geänderten Abfahrtszeiten zu informieren und auf die Ausschilderung vor Ort zu achten. Alle Informationen im Internet unter www.rsag-online.de oder unter der Serviceline 0381/ 802 1900.

Pressesprecherin

Beate Langner

T: 0381 802 1020

F: 0381 802 2101

M: b.langner@rsag-online.de

Details

Anfrage

Hier können Sie Fotoanfragen stellen sowie Drehgenehmigungen bei der Pressestelle beantragen.

Details
DE EN
Gefällt mir

Folgen

YouTube
Kontakt