Unternehmen 04.08.14: Bequem zur Hanse Sail mit Bus und Bahn - Sonderfahrplan vom 7. bis 10. August 2014

Auch bei der diesjährigen Hanse Sail ist die RSAG mit zusätzlichen Bussen und Bahnen im Einsatz, um Rostocker und Gäste schnell und bequem zu den verschiedenen Veranstaltungsorten zu bringen.

Insgesamt fahren die RSAG-Mitarbeiter/innen 171 Dienste mehr auf Bussen und Straßenbahnen als an einem regulären Wochenende inkl. Donnerstag und Freitag. Auch in den Werkstätten, im Fahrausweisverkauf und in der Information sind an diesem Wochenende mehr Mitarbeiter tätig als üblich.

Das Angebot im Überblick

Auf den Hauptabschnitten fahren Straßenbahnen alle 7 Minuten – am Freitag und Sonnabend bis gegen 02:00 Uhr morgens, danach die Nachtbuslinien alle halbe Stunde. Von der Mecklenburger Allee nach Warnemünde fahren die Buslinien 36/36 E am Wochenende tagsüber bis ca. 21:00 Uhr alle 5 Minuten, danach bis ca. 01:00 Uhr alle 10 Minuten, nachts bis ca. 02:00 Uhr alle 15 bis 20 Minuten.

Die Buslinie 37 verkehrt Samstag und Sonntag nur zwischen Warnemünde Werft und Warnemünde Strand im 30-Minuten-Takt. Die Linie 37 E verbindet ergänzend Warnemünde Werft über die Richard-Wagner-Straße mit Diedrichhagen alle 15 Minuten bis ca. 20:00 Uhr.

Die Buslinie 31 fährt am Samstag bis ca. 0:00 Uhr alle 15 Minuten.

Die Buslinie 28 verkehrt Freitag und Sonnabend bis ca. 01:00 Uhr. Die Linie 20A entfällt am Freitag und Samstag.

Die Straßenbahn-Hanse-Sail-Linie E fährt am Donnerstag- und Freitagabend sowie am gesamten Wochenende zwischen Mecklenburger Allee und Mensa über Doberaner Platz - Lange Straße - Hauptbahnhof. Dafür entfällt die Linie 6.

Alle Abfahrten im Überblick sind unter www.rsag-online.de veröffentlicht. Die wichtigsten Informationen für die Fahrgäste sind in einem Flyer des Verkehrsverbundes Warnow (VVW) zusammengefasst, der in allen Kundenzentren der RSAG und als Download unter www.rsag-online.de erhältlich ist. Aktuelle Störungsmeldungen erhalten Fahrgäste zusätzlich über den RSAG-Twitterkanal unter www.twitter.com/rsag_rostock.  

Fahrausweise und Informationen

Fahrausweise werden an Automaten (an den Haltestellen und in Bussen und Bahnen) und in den Kundenzentren der RSAG angeboten. Die Kundenzentren verlängern ihre Öffnungszeiten wie folgt:

Am Hauptbahnhof von Donnerstag bis Samstag bis 20:00 Uhr, am Dierkower Kreuz und Lütten Klein am Samstag von 08:30 Uhr bis 14:30 Uhr.

Je nach Bedarf sind Mitarbeiter der RSAG als mobiles Beratungs- und Verkaufsservice-Team unterwegs. Die RSAG-Serviceline (Tel. 0381/ 802 1900) ist zusätzlich am Samstag von 09:00 bis 17:00 Uhr für Auskünfte besetzt.

 

Veranstaltungsorte - Busse und Bahnen verbinden

Der Veranstaltungsort Stadthafen ist über die Haltestellen Stadthafen, Neuer Markt, Lange Straße und Kröpeliner Tor mit den Straßenbahnlinien 1, 2, 3, 5, und der Hanse-Sail-Linie E zu erreichen. Vom Hauptbahnhof verkehren die Linien 5 und die Hanse-Sail-Linie E in die Innenstadt, die Linien 3 und 4 fahren direkt die Haltestelle Stadthafen an. Die Buslinie 25 aus Richtung Reutershagen fährt bis zum Umsteigepunkt Doberaner Platz.

 

Die Veranstaltungsorte in Warnemünde sind über die Haltestellen Warnemünde Kirchenplatz und Wiesenweg mit den Buslinien 36, 36 E ab Mecklenburger Allee und 37, 37 E ab S-Bahn-Haltepunkt Warnemünde Werft sowie über den S-Bahnhof Warnemünde zu erreichen. Aus Markgrafenheide gelangen die Besucher mit den Buslinien 17 und 18 bis Hohe Düne Fähre und dann weiter mit der Fähre bis Warnemünde.

Pressesprecherin

Beate Langner

T: 0381 802 1020

F: 0381 802 2101

M: b.langner@rsag-online.de

Details

Anfrage

Hier können Sie Fotoanfragen stellen sowie Drehgenehmigungen bei der Pressestelle beantragen.

Details
DE EN
Gefällt mir

Folgen

YouTube
Kontakt