Unternehmen 01.04.14: „Die alte Linie 4“ - Traditionsverkehr nach Gehlsdorf

Am Sonntag, den 13. April 2014 beginnen die Rostocker Nahverkehrsfreunde ihre diesjährige Saison.

Anlass ist der 40. Jahrestag der Einstellung der „alten Linie 4“.
Bis 1974 fuhr die damalige Straßenbahnlinie 4 bis zum Kirchenplatz nach Gehlsdorf. Danach übernahm der Bus die Bedienung der Strecke.

Aus diesem Grund kommen am 13. April die Traditionsstraßenbahnen und historischen Busse der RSAG zum Einsatz. Die historischen Bahnen fahren zwischen 12:00 und 17:00 Uhr auf dem Stadtring bis zum Dierkower Kreuz. Von hier starten die beiden Traditionsbusse vom Typ „H6B“ und „Ikarus 66“ zu Sonderfahrten nach Gehlsdorf. Alle Haltestellen werden bedient. Der Fahrplan ist im Internet unter www.rsag-online.de veröffentlicht.

Fahrgäste erhalten beim Schaffner nur Einzelfahrausweise. Es gelten die Fahrausweise des Verkehrsverbundes Warnow (VVW).

Pressesprecherin

Beate Langner

T: 0381 802 1020

F: 0381 802 2101

M: b.langner@rsag-online.de

Details

Anfrage

Hier können Sie Fotoanfragen stellen sowie Drehgenehmigungen bei der Pressestelle beantragen.

Details
DE EN
Gefällt mir

Folgen

YouTube
Kontakt