Termine Lange Nacht der Museen

Am 28. Oktober öffnen viele Museen in Rostock und Warnemünde bis Mitternacht Ihre Pforten.

So haben Sie die Museen der Hansestadt noch nicht erlebt. In der Nacht vom 28. Oktober 2017 haben Sie die Gelegenheit von 18 Uhr bis Mitternacht, Museen und andere Einrichtungen Rostocks zu entdecken.

Erlebnisse für große und kleine Besucher

Neben einem Museumsbesuch der besonderen Art, erleben Sie an den Eventlocations verschiedene Veranstaltungshöhepunkte. In der Kunsthalle können kleine Besucher beim Bastelworkshop zunächst eigene Laternen anfertigen und anschließend den Skulturenpark rund um den Schwanenteich entdecken. Auch in der Kunsthalle können Sie bei Taschenlampenführung die Exponate in ganz neuem Licht erleben. In der Marienkirche erfahren Sie Wissenswertes über die Astronomische Uhr. Und in Warnemünde öffnen unter anderem auch das Edvard-Munch-Haus und das Heimatmuseum in Warnemünde ihre Pforten.
 
Weitere Informationen sowie das gesamte Programm finden Sie unter: www.lange-nacht-der-museen.de

Eintrittskarten

Eintrittskarten für die Lange Nacht der Museen erhalten Sie in unseren RSAG-Kundenzentren, den teilnehmenden Museen/Einrichtungen sowie in den Tourismuszentralen.
 
Preise

  • Erwachsene: 10 €
  • Ermäßigt: 5 € (für Schüler, Studenten & Warnowpassinhaber)
  • Kinder bis 12 Jahre: kostenfrei

 
Die Eintrittskarte gilt am 28.10.2017 von 18:00 Uhr bis 01:00 Uhr des Folgetages als Fahrausweis in allen Fahrzeugen des VVW innerhalb der Tarifzone Rostock.

DE EN
Gefällt mir

Folgen

YouTube
Kontakt