Service Tipps zur ÖPNV-Nutzung

Wie überquere ich sicher die Gleise, um zur nächsten Haltestelle zu gelangen? Was bedeutet der blaue und der rote Taster? Und wo informiere ich mich über aktuelle Verkehrsmeldungen?
Wir verraten Ihnen alles, was Sie zum ÖPNV-Fahren wissen müssen und bringen Sie sicher an Ihr Ziel!

Warum nimmt mich der Fahrer nicht mit?

Diese Situation kennen Sie bestimmt: Die Straßenbahn oder der Bus stehen an der Haltestelle, die Türen sind bereits geschlossen, man beeilt sich, doch die Türen lassen sich nicht mehr öffnen. Warum kann der Fahrer nicht noch einen Moment auf mich warten?

Details

Vor der Fahrt

Damit Sie gut an Ihr Wunschziel gelangen, informieren Sie sich stets vor Fahrtantritt über die genauen Abfahrtszeiten.

Details

Ihr Weg zur Haltestelle

Damit Sie sicher Ihre Straßenbahn oder Ihren Bus erreichen, nutzen Sie unsere Tipps zum sicheren Überqueren der Gleise und Straßen.

Details

An der Haltestelle

Ihre erste Anlaufstelle ist die Haltestelle. Sie dient als Ein- und Ausstieg, Schutz vor Witterung und auch als Informationsquelle.

Details

Ihr Einstieg

Gut informiert starten Sie Ihre Fahrt durch Rostock. Beachten Sie unsere Tipps zum sicheren Einsteigen in Busse und Bahnen.

Details

Während der Fahrt

Ihre Fahrt beginnt! Beachten Sie unsere Hinweise, um sicher an Ihr Wunschziel zu gelangen.

Details

Ihr Ausstieg

Sie haben Ihre Wunschhaltestelle erreicht? Hier unsere Tipps für Sie für das sichere Verlassen des Fahrzeuges.

Details

Tipps für Rollstuhlfahrer

Alle Fahrzeuge der RSAG verfügen über Niederflurtechnik. So können auch mobilitätseingeschränkte Personen den Nahverkehr nutzen. Beachten Sie unsere praktischen Tipps für Rollstuhl-Nutzer.

Details

Tipps für Rollator-Nutzer

Alle Fahrzeuge der RSAG verfügen über Niederflurtechnik. So können auch mobilitätseingeschränkte Personen den Nahverkehr nutzen. Beachten Sie unsere praktischen Tipps für Rollator-Nutzer.

Details

Rollator-Training

Möchten Sie mehr Sicherheit bei der Nutzung Ihres Rollators in öffentlichen Verkehrsmitteln erlangen und so selbstbewusster innerhalb Rostocks unterwegs sein? Dann empfehlen wir Ihnen unser Rollator-Training!

Details

Flüchtlinge willkommen

In Rostock mobil sein - Wir erklären Ihnen den Öffentlichen Nahverkehr. Willkommensflyer zum Download.

Details
DE EN
Gefällt mir

Folgen
Kontakt