Service Gehegt und gepflegt

Die Rostocker Nahverkehrsfreunde kümmern sich liebevoll um unsere "ALTEN".

Die Geschichte der RSAG - eine lange Geschichte

Bereits im Jahr 1881 fuhren die ersten Pferdebahnen und beförderte die Einwohner Rostocks. 132 Jahre später prägen modernste Niederflurstraßenbahnen und –busse das Bild der RSAG und damit der Stadt Rostock.

Die „Rostocker Nahverkehrsfreude“, der Traditionsverein der RSAG, hat es sich zur Aufgabe gemacht die lange und bewegte Geschichte der RSAG in Schrift, Bildern und Ausstellungstücken lebendig zu halte.

Ein Fuhrpark von Traditionsfahrzeugen vervollständigt die umfangreiche Sammlung.

Ausstellung

Besuchen Sie unsere Ausstellung im depot 12 in Marienehe. Begeben Sie sich auf Spurensuche längst vergangener Jahre und zeigen Sie Ihren Kindern oder Engeln, wie sie damals die Fahrt mit Bus und Bahn erlebt haben

Sie möchten sich gern in der Traditionspflege der RSAG einbringen? Sie modellieren gern oder sind handwerklich geschickt? Sie suchen eine Gruppe von ÖPNV-Enthusiasten? Dann treffen Sie sich doch mit Gleichgesinnten und engagieren sich in unserem Traditionsverein.

Sie sind herzlich willkommen.

Kontakt

Tel: (0381) 802 1890
E-Mail: RostockerNahverkehrsfreunde@rsag-online.de
Web: www.depot12.de

Eine interessante Sammlung von Themen rund um Traditionen der RSAG sowie eine Kurzinformation zur Arbeit der Rostocker Nahverkehrsfreunde finden Sie hier.

Die Ausstellung im depot12 ist geöffnet
- nach Absprache
- Samstags von 10:00 – 13.00 Uhr

DE EN
Gefällt mir

Folgen

YouTube
Kontakt