Aktuell Die RSAG VIP-Fahrt

Geht mit uns am 27. Oktober auf exklusive Fahrt durch die angesagten Clubs der Stadt. Jetzt bewerben.

Geh mit uns auf exklusive VIP-Fahrt

Gewinne einen Platz auf unserer Jubiläums-Fahrt für dich und deine Freunde.

Unsere Nachtbuslinien F1 und F2 werden in diesem Jahr 20 Jahre alt. Das wollen wir mit euch feiern und laden euch daher zu einer exklusiven VIP-Fahrt in unserem Fledermausbus ein. Wir bringen euch zu den angesagten Locations der Hansestadt!
 
Die VIP-Fahrt findet am Freitag, den 27. Oktober 2017, statt. Ihr könnt allein, zu zweit oder als Gruppe bis zu 5 Personen teilnehmen.

Ablauf der VIP-Fahrt

  • Treffpunkt ist 22:30 Uhr am Saarplatz
  • 1. Station: Zwanzig12
    Damit ihr für die VIP-Fahrt auch gestärkt seid, starten wir mit einem Snack und einem Getränk eurer Wahl.
  • 2. Station: LT-Club
    Im LT-Club erwartet euch die Black Sheep UNIversal Party. Freier Eintritt und ein Getränk sind inklusive.
  • 3. Station: Bunker
    Im Bunker tanzt ihr zu den größten Hits der 90er Jahre. Freier Eintritt und ein Getränk sind inklusive.
  • 4. Station: ST-Club
    Bei unserer nächsten Station erwarten euch nach den 90ern, dann die Best Sounds of the 80ies. Freier Eintritt und ein Getränk sind inklusive.
  • Ab ca. 04:00 Uhr geht's wieder zum Saarplatz

Jetzt bewerben

Gewinne jetzt einen Platz für dich und deine Freunde auf unserer exklusiven VIP-Fahrt. Fülle einfach das Gewinnspiel-Formular aus, nenne uns deine Begleitpersonen und verrate uns, warum wir gerade euch zu unserer Jubiläums-Fahrt mitnehmen sollen. Das Gewinnspiel startet am 10. Oktober 2017 um 16:00 Uhr. Teilnahmeschluss ist der 22. Oktober 2017 um 23:59 Uhr. Alle Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ausgelost.

 

Gewinnspiel-Formular

Bewirb dich jetzt! Fülle das Gewinnspiel-Formular aus, verrate uns, wer mit dir auf große Fahrt gehen soll und warum gerade ihr gewinnen solltet. Nimm als Einzelperson, zu zweit oder in einer Gruppe mit bis zu 5 Personen teil.


Folge hier diesem Link direkt zum Gewinnspiel-Formular

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen und datenschutzrechtliche Hinweise zum VIP-Fahrt Gewinnspiel der RSAG.

Die Rostocker Straßenbahn AG (im folgenden RSAG genannt) bietet das Gewinnspiel "VIP-Fahrt" an. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel richtet sich nach folgenden Teilnahmebedingungen.

Veranstalter

Veranstalter ist die Rostocker Straßenbahn AG, Hamburger Str. 115 in 18069 Rostock. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Die RSAG ist Ansprechpartner für Fragen, Kommentare und Beschwerden bezüglich des Gewinnspiels. Anfragen sind an die E-Mail Adresse marketing@rsag-online.de zu richten.

Teilnahmevoraussetzungen/Verlosung

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Für die Verlosung werden nur Teilnehmer berücksichtigt, die die entsprechend aufgeführten Gewinnspiel-Bedingungen erfüllen. Unter allen Einsendungen entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips. Pro Teilnehmer ist immer nur ein Gewinn möglich. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel startet am 10. Oktober 2017 um 16:00 Uhr und endet am 22. Oktober 2017 um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden auf der Webseite der RSAG veröffentlicht und außerdem per E-Mail über den Gewinn benachrichtigt. Sollte ein Gewinner nicht nicht bis zum 26. Oktober 17:00 Uhr gegenüber der RSAG den Gewinn in Textform (per Brief, Fax, E-Mail) bestätigen, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn, ohne dass ein Ersatzgewinner ausgelost wird. Der Gewinner wird in der Gewinnbenachrichtigung nochmals ausdrücklich auf dieses Erfordernis hingewiesen.

Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Zur Teilnahme am Gewinnspiel/Verlosung ist die wahrheitsgemäße Angabe der personenbezogenen Daten des Teilnehmers erforderlich. Mitarbeiter der RSAG, einschließlich Angehörige, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die RSAG ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc. vorliegen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

Änderungen der Teilnahmeregeln und Beendigung des Gewinnspiels

Die RSAG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich die RSAG das Recht vor, das Gewinnspiel bzw. die Verlosung jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Verlosung stören oder verhindern würden. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist die RSAG berechtigt, von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt zu verlangen.

Haftungsbeschränkungen

Die RSAG haftet nur für Schäden, die von ihr, ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung wesentlicher Pflichten im Rahmen des Gewinnspiels/der Verlosung (sog. Kardinalspflichten) verursacht wurden. Wesentliche Pflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Gewinnspiels/der Verlosung notwendig sind. In diesen Fällen ist die Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt. Die Haftung der RSAG für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt davon unberührt.

Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten des Gewinners werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels/Gewinninanspuchnahme gespeichert und genutzt. Es werden alle Gewinner auf der Webseite der RSAG veröffentlicht.

Datenschutzerklärung ansehen

Urheberrechte

Für Inhalte wie Fotos und Videos, die unter die Rechte an geistigem Eigentum fallen, erteilt der Teilnehmer der RSAG eine nicht-exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, gebührenfreie, weltweite Lizenz zur Nutzung jeglicher Inhalte, die der Teilnehmer auf oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel veröffentlicht.   

Widerspruch

Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, seine Teilnahme am Gewinnspiel/an der Verlosung bzw. der Datenspeicherung oder der Veröffentlichung der Namen zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: Rostocker Straßenbahn AG, Hamburger Str. 115, 18069 Rostock. Oder an marketing@rsag-online.de.

Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Newsletter

Lassen Sie sich über aktuelle Veränderungen (Bau, Fahrplan, Preise, Veranstaltungen) benachrichtigen.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

DE EN
Gefällt mir

Folgen

YouTube
Kontakt