Aktuell Neuer Fahrplan

Seit 03.01.2017 gelten in Rostock und der Region neue Fahrpläne. Das ändert sich.

Mit Schulbeginn am 3.1.2017 tritt im Verkehrsverbund Warnow der neue Jahresfahrplan 2017 (PDF) in Kraft, der Fahrplan der DB Regio AG ist bereits ab 11.12.2016 gültig.

Hier finden Sie alle Änderungen im RSAG-Netz auf einen Blick.

Straßenbahn

Auf allen Straßenbahnlinien wird Montag-Freitag im Vorabendverkehr zwischen 17 und 18 Uhr der Takt verdichtet.
Die Linien 1 und 5 fahren in dieser Zeit neu im attraktiven 10-Minuten-Takt, die Linien 2, 3, 4 und 6 alle 20 Minuten. Damit besteht unter anderem in die Stadtteile Dierkow, Toitenwinkel und Südstadt ein deutlich dichteres Fahrtenangebot.

Bus

Linien 16, 17 und 18

Neu geordnet wird das Angebot auf den Linien 16, 17 und 18 im Rostocker Nordosten. Zwischen Hohe Düne Fähre und Markgrafenheide fahren die Buslinien 17 und 18 tagsüber so zueinander versetzt, dass mindestens alle 30 Minuten eine Fahrtmöglichkeit besteht.
Die Linie 18 fährt morgens an Wochentagen bereits ab etwa 5.30 Uhr stündlich zwischen Hohe Düne Fähre und Dierkower Kreuz und bietet damit morgens neue Fahrtmöglichkeiten. Gleichzeitig haben wir die Stichfahrten der Linie 18 zur Rostocker Heide, nach Peez und in die Gewerbegebiete Am Liepengraben und Brückenweg optimiert, so dass sich die Reisezeiten bei einigen Fahrten deutlich verkürzen.
Die Linie 16 verdichtet wie bisher das Angebot zwischen Dierkower Kreuz und Stuthof, so dass in den Hauptverkehrszeiten die Busse auf diesem Abschnitt etwa alle 30 Minuten fahren.
 
Linie 23
Verbessert werden die Anschlüsse im Abendverkehr nach 21 Uhr zwischen der Linie 23 aus Richtung Riekdahl und den Straßenbahnen bzw. der S-Bahn am Steintor und am Hauptbahnhof. Im Gegenzug besteht an der Haltestelle Kassebohm abends kein Anschluss mehr zwischen den Bussen der Linie 23. Fahrgäste aus dem Wohngebiet Kassebohm nutzen für Fahrten Richtung Innenstadt jetzt generell abends die Haltestelle Kassebohm.
 
Linie 35
Die Buslinie 35 fährt zwischen Haltepunkt Lütten Klein und Schmarl Dorf zukünftig auf direktem Weg. Die Haltestelle Schmarl Zentrum entfällt.
 
Linien 36 und 37
Am Bahnhof Warnemünde Werft bestehen zukünftig ganztags gute Anschlüsse der Buslinie 37 aus Diedrichshagen zur S-Bahn in Richtung Rostock Hauptbahnhof sowie zur Buslinie 36 in Richtung Mecklenburger Allee.
Die Anbindung von Diedrichshagen erfolgt Montag-Freitag neu bis gegen 6 Uhr mit der Buslinie 36. Fahrgäste profitieren von kürzeren Fahrzeiten zum S-Bahnhof Warnemünde Werft und guten Anschlüssen zur S-Bahn. Die Buslinie 37 nimmt neu gegen 6 Uhr den Betrieb auf.
 
Linie 45
Zusätzliche Fahrten werden montags bis freitags in den Hauptverkehrszeiten auf der Linie 45 zwischen Warnowblick und Seehafen Fähre angeboten. Damit sind zwischen Gehlsdorf und Lütten Klein morgens und nachmittags wieder zwei Fahrten pro Stunde möglich.

Fähre Gehlsdorf

Die Fähre im Rostocker Stadthafen verkehrt zukünftig vom 1. April bis zum 3. Oktober täglich, Montag bis Freitag wie gewohnt zwischen Gehlsdorf und Kabutzenhof sowie an den Wochenenden und Feiertagen zwischen den Anlegern Gehlsdorf und Schnickmannkai.

Newsletter

Lassen Sie sich über aktuelle Veränderungen (Bau, Fahrplan, Preise, Veranstaltungen) benachrichtigen.

Kostenlosen Newsletter abonnieren!

DE EN
Gefällt mir

Folgen

YouTube
Kontakt